Zum Abschluss der Unterrichtsreihe „Kartoffeln, Kartoffeln“ haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a ihre Familien zu einem „Kartoffelfest“ eingeladen. Hier konnten sie ihre Arbeitsergebnisse rund um die Kartoffel präsentieren. So haben die Kinder beispielsweise im Sachunterricht Kartoffeln gerieben und entdeckt, dass Kartoffelwasser Stärke enthält, die ein wichtiger Energielieferant für den Körper ist. Im Textilunterricht wurden Mützen für Kartoffelmännchen geknüpft und der Musikunterricht stand ganz im Zeichen des Lieds „Kartoffelparty“, das den Gästen des Klassenfestes lautstark dargeboten wurde.

Was die Kinder zum Kartoffelfest gesagt haben:

Kartoffelfest 3a 2016-2

„Beim Kartoffelfest haben wir Pellkartoffeln mit ganz vielen Dips gemacht. Am Tag des Festes haben wir ein Kartoffellied gesungen.“ (Silja)

„Wir haben Pellkartoffeln gekocht und wir hatten noch ganz viele andere Essenssachen. Das Essen war lecker! Das Fest war toll!“ (Jamie)

„Zuerst haben wir die Klasse sauber gemacht. Dann haben wir vier Lieder für unsere Eltern gesungen. Als wir draußen waren, haben wir Kastanien gefunden, Fußball gespielt, ein Wettrennen gemacht, wir sind Seil gesprungen und wir waren auf dem Wackeldackel.“ (Maximilian)