Besuch in der Schule ist immer spannend, besonders wenn es um ein so wichtiges Thema wie den Klimaschutz geht. Die Biologin Frau Graf besuchte die Klassen 4a und 4b am 29.05.2019. Sie kam von der gemeinnützigen GmbH atmosfair, die zusammen mit der Deutschen Umwelt-Aktion e.V. den Kindern Wissen vermittelt über Ursachen und Folgen des Klimawandels. Kindgerecht aufbereitet verstanden die Schüler*innen schnell, welche Folgen die Treibhausgase Kohlendioxid und Methan für unser Klima haben. Bei einem anschließenden Einkaufsspiel wurde die CO2-Bilanz verschiedener Lebensmittel ermittelt und überlegt, welche Kaufentscheidungen gut für das Klima sind.