Sechs Tage arbeiteten die Viertklässler aus der OGS mit viel Spaß an einer Astronomieausstellung und präsentieren am Dienstag, den 11.Februar stolz ihre Ergebnisse den anderen Schülern, Lehrern und Eltern.