Liebe Tierfreunde!

Wir haben den Müll im Wald aufgehoben und wir bitten ganz dringend darum, den Müll nicht im Wald liegen zu lassen. Die Tiere denken, dass es etwas zum Essen ist, aber nein. So sterben viele Tiere mit Plastik im Bauch. Wir bitten auch, keinen Müll ins Wasser zu schmeißen. Die Tiere sterben mit Plastik im Bauch und das soll so nicht sein. Würde es keine Fische geben, könnten wir keinen Fisch mehr essen. Auch Schildkröten sterben mit Plastik im Bauch. Warum? Plastik ist giftig für jedes Tier. Wenn ihr den Tieren helfen wollt, werft keinen Müll ins Wasser oder in den Wald. Sammelt den Müll, wie wir, die Sonnenbergschüler der 4a. Tötet keine Tiere! Alle Tiere sind sehr wichtig, zum Beispiel Bienen. Ohne Bienen gibt es keinen Honig, kein Obst, Gemüse, Blumen oder schönes Gesumme. Ohne Tiere ist es blöd auf der Welt. Wenn ihr wirklich Tierfreunde seid, rettet die Tiere, sammelt Müll und trennt nach Plastik, Bio, Restmüll und Papier. So kann man ganz viel recyceln und es landet nicht so viel im Wasser und im Wald.

Bis bald!
Eure Leonie und die ganze Klasse 4a der Sonnenbergschule